SET Mobility

powered by Kestenholz & EGO Movement

 

Das SET Hotel.Residence by Teufelhof Basel ist ein junges, urbanes Design Hotel und Residenz, welches neue Massstäbe in der Hotellerie setzt und am 1. Juni 2019 seine Türen öffnet.

Das Konzept des SET beinhaltet nebst einem modernen und urbanen Lebens- und Wohngefühl auch nachhaltige Angebote in der Mobilität. Ein bedeutendes Thema unserer Zeit, geprägt von Klimawandel und Kapazitätsproblemen im städtischem Raum.

Mit dem Projekt „SET Mobility“ bietet das SET Hotel.Residence by Teufelhof Basel ein fortschrittliches Angebot für unsere Gäste in Partnerschaft mit der Kestenholz Gruppe und EGO Movement an. Ziel dabei ist, unsere Gäste optimal in die bestehende Verkehrsinfrastruktur einzubauen, ohne dass auf Komfort verzichtet werden muss.

Dabei reisen unsere Gäste mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an und wir lösen die Mobilität vor Ort nachhaltig und ressourcenschonend. Wir setzten auf eine Kombination von verschiedenen Fortbewegungsmitteln. So bietet das SET allen Gästen kostenfrei e-Bikes von EGO Movement, Fahrräder sowie Elektrofahrzeuge smart EQ der Kestenholz Gruppe an. Dank der Kombination von Velo, e-Bike und smart EQ sind kurze und lange Strecken optimal abgedeckt. Ergänzend dazu gilt die «BaselCard» für die kostenfreie Benützung des öffentlichen Verkehrs, welche allen Gästen abgeben wird. Damit bieten wir den Gästen des SET ein Mobilitätsgesamtpaket, ohne Abstriche.

Das Angebot ist mit der Eröffnung des SET Hotel.Residence by Teufelhof Basel ab 1. Juni 2019 erhältlich.

SET. #hereyouare